E-Learning

E-Learning

Digitale Lernformen steigern die Attraktivität der Aus- und Weiterbildung und gewinnen im Zuge der Digitalisierung und Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung.

Das VDA QMC hat bereits seit einigen Jahren E-Learning im Angebot – dabei handelt es sich um computergestützte Lernprogramme, die zeitlich und räumlich flexibel genutzt werden können und keinen direkten Kontakt mit einem Lehrenden erfordern. Die Nutzer/innen benötigen lediglich einen Internetzugang. Diese Möglichkeit für die Lernenden, Zeit und Ort ihres E-Learnings selbst zu bestimmen, ist natürlich eine Erleichterung in Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens.

Technologie darf allerdings kein Selbstzweck sein. Daher legen wir Wert darauf, ausschließlich Fachwissen als E-Learning anzubieten, das man sich im Selbststudium aneignen kann. Komplexe Themen, bei denen die Praxisbeispiele und Erfahrungswissen unserer Trainer/innen unerlässlich für den Transfer der Inhalte sind, werden weiterhin in Form von Präsenzschulungen vermittelt. Mit dem „Blended Learning“-Ansatz verknüpfen wir die Vorteile beider Lernformate optimal.

Sie können sich beim VDA QMC folgende Themen als E-Learnings im Selbststudium aneignen:

ID 115 - Grundlagen des Qualitätsmanagements
Dieses Basiswissen ist ein absolutes Muss für jeden Einsteiger im Qualitätsmanagement und bietet auch für erfahrene Qualitätsmanager oft noch manches Neue!

ID 603 - Reifegradabsicherung für Neuteile
Ist die Ampel schon Grün? Lernen Sie das Konzept zur Zusammenarbeit und Kommunikation für ein gemeinsames Qualitätsmanagement in der Lieferkette.

Gebühr pro E-Learning:
250,- EUR zzgl. MwSt.
Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer/innen einen Zugangscode, der nach dem ersten Log-in vier Wochen lang gültig ist und danach automatisch erlischt.


Demo-Versionen unserer E-Learnings stehen unter www.vda-qmc-learning.de zur Verfügung.

 

undefinedDirekter Link zu unserer E-Learning Plattform.

undefinedLink zur Seminar-Anmeldung