E-Learning

E-Learning

Digitale Lernformen steigern die Attraktivität der Aus- und Weiterbildung und gewinnen im Zuge der Digitalisierung und Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung.

Das VDA QMC hat bereits seit einigen Jahren E-Learning im Angebot – dabei handelt es sich um computergestützte Lernprogram- me, die zeitlich und räumlich flexibel genutzt werden können und keinen direkten Kontakt mit einem Lehrenden erfordern. Die Nutzer/innen benötigen lediglich einen Internetzugang. Diese Möglichkeit für die Lernenden, Zeit und Ort ihres E-Learnings selbst zu bestimmen, ist natürlich eine Erleichterung im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung im Sinne des lebens- langen Lernens.

Technologie darf allerdings kein Selbstzweck sein. Daher legen wir Wert darauf, ausschließlich Fachwissen als E-Learning anzubie- ten, das man sich im Selbststudium aneignen kann. Komplexe Themen, bei denen Praxisbeispiele und Erfahrungswissen unserer Trainer/innen unerlässlich für den Transfer der Inhalte sind, werden weiterhin in Form von Präsenzschulungen vermittelt. Mit dem „Blended Learning“-Ansatz verknüpfen wir die Vorteile beider Lernformate optimal.

Schulungen

Gebühr pro E-Learning

250,- EUR zzgl. MwSt.
Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer/innen einen Zugangscode, der nach dem ersten Log-In vier Wochen lang gültig ist und danach automatisch erlischt.

Schulungsdauer

Die Dauer des E-Learnings variiert nach Ihrem Vorwissen und Ihrer Lerngeschwindigkeit.

Demo-Version

Eine Demo-Version unserer E-Learning-Kurse steht für Sie unter www.vda-qmc-learning.de  zur Verfügung.