Mehr Qualität für Ihr kompetentes Handeln
> 130

Produkte

44

Länder

27

Sprachen

Ständiges Anpassen, kontinuierliches Lernen

Die krisenbedingten Herausforderungen der Gegenwart beschäftigen Menschen und Unternehmen. Mit großer Geschwindigkeit werden neue Technologien entwickelt und die Digitalisierung schreitet voran. Alles wird beschleunigt: Leben und Arbeit.

Wie gelingt der deutschen Automobilindustrie die Transformation zum autonomen Fahren, zu (klimaneutraler) E-Mobilität und Nachhaltigkeit in der Lieferkette?

Alle Qualifizierungsangebote anzeigen

Die Evolution macht es vor – wir müssen uns dem Fortschritt anpassen, schnell und flexibel sein. Aber nicht nur das – wir müssen antizipieren, was kommen wird und die Innovation aktiv mitgestalten.

Das Qualifizierungsangebot des VDA QMC reicht von der Basisqualifizierung über QM-Methoden bis zur Expertise in Audits.

Unser Schulungsangebot
Basisqualifizierung für Qualitätsmanagement und Auditor/innen

Die Basisqualifzierungen sind für den Einstieg in das umfangreiche Thema „Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie“ konzipiert.

Als solide Grundlage für das Thema Auditierung gilt nach wie vor die Norm DIN EN ISO 19011, die auch Schwerpunkt der Qualifizierung zum/r VDA-Auditor/in ist. Mit diesem Training werden Sie zur kompetenten und erfolgreichen Durchführung von Audits in der Automobilindustrie befähigt.

In der Trainingsreihe zum/r VDA-Qualitätsmanager/in und internen Auditor/in stehen die branchentypischen Aspekte der Qualitätsarbeit in der Automobilindustrie im Fokus. Durch den modularen Aufbau werden die Inhalte in komprimierten Lerneinheiten unterrichtet.

Zum Schulungsangebot
IATF 16949

Die IATF 16949 ist der weltweit anerkannte Ansatz für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie. Neben den branchenneutralen Anforderungen der DIN EN ISO 9001 legt die IATF 16949 die spezifischen Anforderungen der Automobilbranche fest. Eine IATF 16949 Zertifizierung gilt als grundlegende Voraussetzung für die Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobilhersteller bzw. in die entsprechende Lieferkette.

In den angebotenen Schulungen erwerben unterschiedliche Zielgruppen, z.B. Führungskräfte oder angehende Auditor/innen, die für ihre Praxis notwendigen Kompetenzen. Durch Bestehen der spezifischen VDA-Prüfungen wird die Qualifikation bestätigt.

Zum Schulungsangebot
Audit-Regelwerke VDA 6.x

Um Automobilherstellern, deren Lieferanten und den angegliederten Dienstleistungs- und Servicebetrieben eine einheitliche und vergleichbare Bewertung ihrer Qualitätsmanagementsysteme, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen, hat das VDA QMC Qualitätsstandards für die deutsche Automobilindustrie erarbeitet, die in den VDA 6.x-Bänden beschrieben sind.

In unseren Schulungen und Prüfungen können Sie sich zu VDA 6.x-Systemauditor/innen, Prozess-Auditor/innen und Produktauditor/innen qualifizieren, um die entsprechenden Standards intern oder bei Lieferanten zu implementieren bzw. Organisationen nach VDA 6.x zu zertifizieren.

Zum Schulungsangebot
QM-Methoden

Der Einsatz von QM-Methoden dient der zielgerichteten Umsetzung eines Qualitätsmanagement-Systems und unterstützt Organisationen dabei, Kundenanforderungen zu erkennen, Risiken zu verringern und Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten.

Je nach spezifischer Phase der Produktrealisierung stehen Ihnen unterschiedliche Methoden für die Verbesserung von Produkt- oder Prozesseigenschaften zur Verfügung. Das nachfolgende Schulungsangebot bietet Ihnen eine Palette an Werkzeugen, die sich in der Praxis besonders bewährt haben.

Zum Schulungsangebot
Qualifizierungen in Kooperation

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut bieten wir Ihnen Qualifizierungen zum Thema Technische Sauberkeit VDA 19.1 und VDA 19.2 an.

Zum Schulungsangebot
Das Team der Aus- und Weiterbildung

Qualität ist unsere Leidenschaft. Weiterbildung ist unsere Mission.
Auf dem Fundament unserer langjährigen Erfahrung – auch aus den Projekten der Automotive Quality Institute GmbH (AQI) – haben wir ein umfangreiches Repertoire an Schulungen und Prüfungen für Sie entwickelt und verbinden es mit fundierter didaktischer Kompetenz. Als GmbH und Gesellschaft des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) handelt das AQI wirtschaftlich unabhängig und kann deshalb sowohl Forschungs- als auch Anwendungsprojekte durchführen.

Die Aus- und Weiterbildung steht heute für die perfekte Symbiose aus Trainingsentwicklung, anwendungsorientierter Umsetzung und modernen Technologien.

VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Dr. Yuliya Prakopchyk

• Teamleiterin VDA QMC Aus- und Weiterbildung
• Schulungsentwicklung
• Kundenorientierte Qualifizierungskonzepte
• Referenten- und Prüferbetreuung

yuliya.prakopchyk@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 250
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Gaby Aliaga

• Organisation Offene Schulungen
• Seminaranmeldungen
• Personenzertifizierung

gaby.aliaga@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 252
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Ksenia Belyakova

• Nationale und internationale Lizenzpartner

ksenia.belyakova@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 254
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Anne Haß

• Organisation Offene Schulungen
• Seminaranmeldungen
• Personenzertifizierung

anne.hass@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 253
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Kirsten Jahns

• Organisation Live-Online-Schulungen
• Seminaranmeldungen

kirsten.jahns@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 257
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Sandra Könnig

• Teamassistenz Aus- und Weiterbildung
• VDA 6.3 Verlängerungen

sandra.koennig@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 258
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Franziska Luft

• Referentin Inhouse Schulungen

franziska.luft@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 241
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Raissa Nurislamova

• Nationale und internationale Lizenzpartner

raissa.nurislamova@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 256
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Sandra Quappe

• IT-Projekte

sandra.quappe@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 249
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Irina Rempel

• Produktmanagement

irina.rempel@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 251
VDA QMC Aus- und Weiterbildung
Anna Weigl

• Nationale und internationale Lizenzpartner

anna.weigl@vda-qmc.de +49 30 / 89 78 42 - 255
Die Trainer im Überblick

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Aus- und Weiterbildung im VDA QMC sind die Trainer:innen. Über 70 Trainer:innen sind für uns tätig und führen Schulungen und Prüfungen in unserem Auftrag durch. Jeder einzelne Trainer gestaltet mit seiner Persönlichkeit und seinen Kompetenzen unsere Qualifizierungsmaßnahmen aktiv mit und trägt zu unserem Erfolg bei. Alle unsere Trainer:innen verfügen über methodisch-didaktische Kompetenz und langjährige Praxiserfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet und unterziehen sich einem strengen Auswahlverfahren.

Wir ziehen an einem Strang, arbeiten gemeinsam mit viel Begeisterung in unseren Projekten und lernen voneinander. So kann Ihnen die Aus- und Weiterbildung im VDA QMC über die gesamte Angebotspalette ein hohes Schulungsniveau garantieren.

Bewerben Sie sich als Trainer:in!

Wir suchen engagierte, erfahrene und kompetente Trainer:innen, die uns darin unterstützen, Menschen und Unternehmen weiterzuentwickeln und voranzubringen.

Wenn auch Sie daran interessiert sind, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Jetzt Trainer werden
Wolfgang Alram
ACM Consultants GmbH
  • VDA 2
  • VDA SQE – Supplier Quality Engineer
  • IATF 16949
Helmut Aschenbrenner
DSA Daten- und Systemtechnik GmbH
  • VDA Schadteilanalyse Feld Anwender & Auditor
  • Product Safety & Conformity Representative (PSCR)
  • VDA Field Quality Engineering
Alexander Bertel
BERTEL & PARTNER
  • IATF 16949
  • Automotive Core Tools
  • VDA 6.3
  • VDA 6.7
  • TISAX
Ralf Bretag
EBK Krüger GmbH & Co. KG
  • VDA 6.3
  • 8D – Problemlösung in 8 Disziplinen
  • FMEA
Philipp Diebold
Bagilstein GmbH
  • Agile Collaboration
Dr. Kai Esmark
Infineon Technologies AG
  • Electrical Overstress (EOS) in der Automobilindustrie
Dr. Wilhelm Floer
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
Brigitte Götte
thyssenkrupp Automotive Technology - Steering
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
Franz Herbst
QUC-Management
  • VDA-Qualitätsmanager
  • IATF 16949
  • VDA 6.3
Lars Homner
thyssenkrupp Automotive Technology – Bilstein
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
Hartmut Ide
IQC Ide Quality Consulting GmbH
  • IATF 16949
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
  • FMEA
Robert Jugan-Elias
Jemacon Q-Engineering
  • IATF 16949
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
Thomas Junggeburth
GAB Europe GmbH
  • VDA 6.x
  • VDA 6.3
  • Product Safety & Conformity Representative (PSCR)
  • Automotive Core Tools
Marcus Müller
MAM - Quality Consulting
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
  • VDA Product Safety & Conformity Representative
  • IATF 16949
Florian Pages
ContiTech Deutschland GmbH
  • VDA 6.3
Stefan Peintner
Intercable- Automotive Solutions GmbH
  • VDA 6.3
  • IATF 16949
  • VDA SQE – Supplier Quality Engineer
Wolfgang Sauer
SAUER Consulting
  • Automotive Core Tools
  • VDA 6.3
  • VDA Product Safety & Conformity Representative
Michael Schafbauer
Continental AG
  • VDA 6.3
  • IATF 16949
  • Automotive Core Tools
  • VDA Schadteilanalyse Feld Anwender
Andreas Schmidt
QWS - Qualitäts- und Weiterbildungsschmiede Schmidt
  • Automotive Core Tools
  • VDA 6.3
  • IATF 16949
Werner Seeger
Werner Seeger Management Service
  • VDA 6.3
  • IATF 16949
  • Reifegradabsicherung für Neuteile (RGA)
Torsten Simak
BMW AG
  • Reifegradabsicherung für Neuteile (RGA)
Alexander Steiner
Steiner QM Automotive
  • Automotive Core Tools
  • IATF 16949
Stephan Tente
Infineon Technologies AG
  • 8D – Problemlösung in 8 Disziplinen
Tanja Wälzholz
Tanja Wälzholz Consulting
  • VDA 6.2
  • IATF 16949
  • VDA 6.3
  • VDA 2
Dr. Christian Weber
Continental Automotive Technologies GmbH
  • Automotive Core Tools
  • VDA 2
  • VDA 5
Matthias Weiler
Weiler Management Consulting
  • IATF 16949
  • VDA 6.3
  • Automotive Core Tools
Suchen Webshop info@vda-qmc.de