auch ONLINE
IATF 16949 – 1st/2nd party Auditor/innen – Prüfung zur Re-Qualifizierung (ID 255)

Laut DIN EN ISO 19011 sind Auditoren/innen dazu angehalten, ihre Kompetenz ständig zu verbessern, beispielsweise durch Selbststudium oder berufliche Weiterbildung. Die Gültigkeit der Zertifikate ist daher bewusst zeitlich begrenzt.

Durch diese Prüfung mit Zertifikatsabschluss können Sie Ihre Kompetenzen von unabhängiger Seite erneut bestätigen lassen und so eine aktuelle und gültige Qualifikation nachweisen.

1st/2nd party Auditor/innen der IATF 16949, die ihr Zertifikat erneuern möchten.

Siehe Antragsformular

Eine Zulassung zur Prüfung erfolgt erst nach erfolgreicher Antragsprüfung.

Die Prüfung findet in Form einer Auditsimulation statt, wobei der fachliche Schwerpunkt auf den SIs und FAQs liegt. Im Fokus steht die Beurteilung der Auditorenkompetenz, d. h. die Bewertung ist auf das Auftreten als Auditor/in im Rahmen der Simulation ausgerichtet.

Am Prüfungstag sind die im Rahmen der besuchten VDA-Schulungen gereichten schriftlichen Hilfsmittel (inkl. Normenbände) zur Auditvorbereitung zugelassen und müssen eigenständig mitgebracht werden.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein neues Zertifikat mit registrierter Nummer.

Anmelden
Konditionen
Dauer: 1 Tag
Zeiten: 08:30 - 17:00 Uhr
Investition: 700,00 EUR exkl. MwSt. (Präsenz)
Investition: 650,00 EUR exkl. MwSt. (Online)
Daten
31.01.2023
Hannover
Anmelden
17.03.2023
Live-Online-Schulung
Anmelden
23.05.2023
Live-Online-Schulung
Anmelden
26.09.2023
Live-Online-Schulung
Anmelden
Zulassungsantrag
Inhouse-Schulung anfragen

Sie möchten die Schulung in Ihrem Unternehmen durchführen? Zur Angebotserstellung benötigen wir folgende Angaben:

    Suchen Webshop info@vda-qmc.de